Querschläger


***

Ab wann ist man wirklich einsam?
Wenn man Selbstgespräche führt – und keiner mehr antwortet.

***

Wer zu oft aus sich herausgeht, steht irgendwann nur noch neben sich.

***

Wenn die Gedanken im Kreis laufen, kommen sie sich selber auf die Spur.

***

Es sind die Glücklichen, die den Unglücklichen das Leben schwermachen.

***

Wer Langeweile hat, ist zu beneiden: Er ist frei von anderen Sorgen.

***

Jetzt ist, wenn es weh tut.

Advertisements

Über Lennek

Richard Lennek (* 1925 in Wattenscheid-Höntrop, † 1983 in Essen), Sternengucker, Hobbydichter und leidenschaftlicher Sammler von Kuriosa. Nach Notabitur und Astronomie-Studium zeitlebens an der Sternwarte Bochum angestellt.
Dieser Beitrag wurde unter Querschläger abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eigenen Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s