Querschläger III


***

Wo die Liebe hinfällt … da zerbricht sie auch.

***

Eine Tragik im Leben liegt darin, daß wir die Menschen, die wir nicht kennenlernen,
niemals vermissen werden.

***

Der Horizont ist eine Grenze, die nie erreicht werden kann.

***

Heutzutage erkennt eine Frau einen Mann
ausschließlich an seinen Fehlern als Mann.

***

Man kann als »alt« gelten ab dem Moment,
da man mehr Vergangenheit hat als Zukunft.

***

Denken, das nicht transzendent ist, verdient den Namen nicht.

***

Leute, die sich ihres Reflexionsvermögens rühmen,
betreiben oft nichts anderes als … Selbstbespiegelung.

***

Lieber falsch verstehen – als gar nicht.

Advertisements

Über Lennek

Richard Lennek (* 1925 in Wattenscheid-Höntrop, † 1983 in Essen), Sternengucker, Hobbydichter und leidenschaftlicher Sammler von Kuriosa. Nach Notabitur und Astronomie-Studium zeitlebens an der Sternwarte Bochum angestellt.
Dieser Beitrag wurde unter Querschläger abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eigenen Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s