Archiv der Kategorie: Literatur

Tschick

Ursprünglich veröffentlicht auf Datenhafen:
»Die Welt ist schlecht und der Mensch ist auch schlecht. Trau keinem, geh nicht mit Fremden. Das hatten mir meine Eltern erzählt. Und das Fernsehen erzählt es auch. Und vielleicht stimmte das ja auch,…

Veröffentlicht unter Blogs, Löschpapier, Literatur | Kommentar hinterlassen

Meine Krankheit hat einen Namen: Tsundoku

Ursprünglich veröffentlicht auf Tintenhain:
Heute erhielt ich eine Mail von einem Freund: Er ist krank und seine Krankheit nennt sich Tsundoku. Schnell stellte ich fest, dass auch ich unter dieser fremd klingenden Krankheit leide. sprich: tsun-do-ku japanisch  積む…

Veröffentlicht unter Löschpapier, Literatur, Print | Kommentar hinterlassen

Rasanter Ritt durch Gegenwart und Zukunft

Norbert Golluch nimmt die Genrebezeichnung »Kurzgeschichte« ernst – die meisten Storys in »Die Nacht in uns« umfassen etwa fünf Seiten, die kürzeste ist nur eine Seite lang. Aber diese Miniaturen haben es in sich! Der erste Satz versetzt uns mitten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eBook, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Verstörende Allegorien, die lange nachwirken

Drei alptraumhafte Zukunftsvisionen von bizarrer Entmenschlichung: Menschen werden zu Dingen, zu Werkzeugen, zu Maschinen. Das Erschreckende dabei ist, daß die Wesen, denen das widerfährt, trotz allem Menschen bleiben, mit menschlichen Gefühlen, menschlicher Wahrnehmung, menschlichen Bedürfnissen. Dieser schmerzhafte Kontrast sagt vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eBook, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus der säkularen Welt

Der Titel deutet es bereits an: Aus der Welt, von der hier berichtet wird, ist das Sakrale verschwunden – wobei »sakral« nicht eingeengt auf einen religiösen, sondern in einem elementaren, umfassenden Sinn verstanden werden soll. Die Welt ist dem Zynismus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eBook, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

GEGEN UNENDLICH – Nummer 1

Ursprünglich veröffentlicht auf Datenhafen:
Vor einigen Monaten hatten zwei befreundete Autoren und ich die Idee, eine Reihe mit phantastischen Erzählungen ins Leben zu rufen. Wir sponnen die Idee immer weiter und schließlich machten wir uns an die Arbeit.…

Veröffentlicht unter Blogs, eBook | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ursprünglich veröffentlicht auf Datenhafen:
Per Post kamen die beiden Bände der gesammelten Werke von Hubert Katzmarz an. p.machinery hat die Erzählungen und Gedichte des leider viel zu früh verstorbenen Bonner Autoren mit kongenialen Covercollagen von Thomas Franke herausgebracht.…

Veröffentlicht unter Blogs, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen